Bootswagen selber bauen – Variante 2

Die folgende Skizze zeigt wie sich ein kleiner, faltbarer Bootswagen selber bauen lässt. Splinte rausnehmen, Räder abziehen, Auflageleisten drehen und schon lässt sich der Wagen in der Gepäckluke verstauen.

Beispiel-Bau

Dieser Bootswagen wurde aus einem Stück Multiplex (450 x 100 x 20 mm), 2 Edelstahlwinkel-Winkeln (B= 5,5 cm), 2 Kunstoffrädern (15 cm Durchmesser) und ein paar Schrauben gebaut. Die Auflageleisten sind drehbahr und mit PVC-Schlauch gepolstert. Materialkosten ca. 15 Euro!